Inhalt
Datum: 26.07.2022

Wahl einer stellvertretenden Schiedsfrau bzw. eines stellvertretenden Schiedsmannes

Im Schiedsamtsbezirk Harrislee ist das Amt der stellvertretenden Schiedsperson für eine Dauer von 5 Jahren ab dem 08.01.2023 zu besetzen. Die Wahl erfolgt dabei durch die Gemeindevertretung Harrislee.

Entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen sind in das Schiedsamt Personen zu berufen, die nach ihrer Persönlichkeit und ihren Fähigkeiten für das Amt geeignet sind. Das Amt kann jedoch nicht bekleiden, wer die Fähigkeit zur Bekleidung öffentlicher Ämter nicht besitzt oder unter Betreuung steht. Ferner soll in das Amt nicht berufen werden, wer das 30. Lebensjahr noch nicht vollendet hat, wer nicht in dem Schiedsamtsbezirk der Gemeinde Harrislee wohnt oder wer durch gerichtliche Anordnung in der Verfügung über sein Vermögen beschränkt ist.

Die Aufgabe einer ehrenamtlichen Schiedsperson ist es, kleinere strafrechtliche und zivilrechtliche Streitigkeiten beizulegen. Näheres erfahren Sie auf www.harrislee.de/schiedsamt.

Sollten Sie erwägen, dieses Ehrenamt übernehmen zu wollen, können Sie sich vorab

  • bei unserem Schiedsmann Herrn Wolfgang Vetter unter Tel. 0461 7703237 oder
  • bei der amtierenden stellvertretenden Schiedsfrau Frau Levke Ristow unter Tel. 0461 5090888

informieren.

Schriftliche Bewerbungen werden bis zum 31.10.2022 von der Gemeinde Harrislee, Abt. Innerer Service, Süderstraße 101, 24955 Harrislee (Tel.-Nr. 0461 706-151) entgegengenommen.